Zum Inhalt

Zur Navigation

Anwendungen nach der Traditionellen Europäischen Medizin

Durch meine 12-jährige Arbeit als Apothekerin und mit meinem Studienabschluss in Pharmazie konnte ich mir ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Heilkräuter, Schüßler Salze und Bachblüten aufbauen. Aufgrund meiner Erfahrung und Ausbildungen bin ich jetzt auch Referentin an der TM Akademie in Windischgarsten.

 

Heilkräuter, Bachblüten und Schüßler Salze

Der Behandlung mit Heilkräutern und Mineralstoffen geht stets ein diagnostisches Verfahren voraus, bei dem festgestellt wird, was dem Körper z. B. an Mineralstoffen fehlt. Dabei verfolge ich die Grundsätze der TEM, der Traditionellen Europäischen Medizin. Die TEM kann bei jeglicher Art von Unwohlsein und Krankheit helfen oder zumindest unterstützen.

 

Wichtig ist für mich, dem Körper meiner Klienten dabei zu helfen, durch diverse Ausleitungsverfahren auf natürliche Art zu entgiften und zu entschlacken. Dabei werden alle Stoffwechselvorgänge wieder hergestellt. So wird der Körper wieder in Einklang gebracht.

 

Was ist TEM?

Die Traditionelle Europäische Medizin ist eine Naturmedizin. Ihre Wurzeln gehen auf die ägyptische, hermetische, griechische und keltische Medizin zurück. In der heutigen Zeit arbeiten Ärzte nicht mehr mit Hilfe der Natur, sondern mit Hilfe von Apparaten, Labors und Chemie. Das Gefühl für die Natur ist weitgehend verloren gegangen.

Dabei gibt es uralte Rezepte und Methoden für die Behandlung mit Hilfe von Heilkräutern und Lebensmitteln. Schon sehr früh haben sich in der TEM Methoden entwickelt, um aus Pflanzen die Seele zu gewinnen. Denn, so war man überzeugt, die Seele der Pflanze dient der Heilung.

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen über die TEM und meine Behandlungsmethoden. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Anwendungen nach traditioneller europäischer Medizin


Ich freue mich auf Ihren Besuch!