Zum Inhalt

Zur Navigation

Hypnose in Ternberg bei Steyr


Mit Hilfe der Hypnose kann ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht werden, ähnlich dem Bewusstseinszustand kurz vor dem Einschlafen, dieser wird auch Alphazustand genannt.

 
In diesem Alphazustand, der übrigens sehr angenehm und entspannend ist, lässt sich das Unterbewusstsein des Menschen leichter erreichen. Daher kann man in dieser Trance daran arbeiten, gewisse schädliche Verhaltensweisen abzulegen. Allerdings nur, wenn der Hypnotisierte dies auch will und zulässt.

 
Manche Leute haben unbegründete Angst vor Hypnose, weil sie glauben, sie könnten dabei manipuliert werden. Dies ist nicht der Fall! Der Hypnotisierte ist ja wach und kann jederzeit Einfluss in die Sitzung nehmen. Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden, eine Kooperation ist immer Voraussetzung. Diese entsteht am besten durch ein Vertrauensverhältnis mit dem Hypnotiseur.

 
Ziel der Hypnosesitzungen bei mir in Ternberg bei Steyr ist es, dass Wachbewusstsein und das Unterbewusstsein auf die gleiche Spur zu bringen, damit man zum Beispiel nicht weiter etwas tun muss, was man eigentlich gar nicht will, wie etwa rauchen oder übermäßig viel essen.

Wobei kann Hypnose helfen?

•    Raucherentwöhnung
•    Gewichtsreduktion
•    Besserer Schlaf
•    Lernschwierigkeiten bei Kindern und Jugendlichen
•    Stressbewältigung
•    Rückführungen und Clearings


Jeder Hypnosesitzung geht ein ausführliches Vorgespräch voraus, in dem Wünsche und Erwartungen des Klienten besprochen werden sowie der genaue Ablauf der Hypnosebehandlung. Das Ziel des Vorgesprächs ist es, Klarheit zu schaffen und eine Vertrauenssituation herzustellen.

Wenn Sie vorab nähere Informationen wünschen, dann rufen Sie mich einfach an!

Hypnose bei Mag. Silvia Ortner in Ternberg bei Steyr


Ich freue mich auf Ihren Besuch!